top of page

* Die HCO U18 Girls sind HALLEN - SCHWEIZERMEISTERINNEN 2024 *



Mit drei Siegen am letzten Spieltag vom Samstag 27.01.2024 in Wettingen holen sich nach den U18 Elite Junioren vor einer Woche auch die U18 Girls des HCO den Hallenschweizermeistertitel 2024!


Die HCO U18 Girls, die in der Hallenmeisterschaft 23/24 in einer Spielgemeinschaft mit Spielerinnen von Basler HC und Berner HC antraten, konnten zuerst die zwei letzten engen Qualifikationsspiele gegen RW Wettingen (3:1) und die Züri Girls (2:0) gewinnen.

Damit beendeten sie die Qualifikation punktgleich mit Rotweiss Wettingen aber mit der schlechteren Tordifferenz auf Rang 2.


Der Schweizermeistertitel wurde anschliessend in einem allesentscheidenden Finalspiel zwischen dem 1. und 2. der Qualifikation, also zwischen den Erzrivalinnen von Wettingen und Olten, ausgespielt. Diese zweite Chance wollten die HCO-Girls zusammen mit ihren Hockeykolleginnen aus Basel und Bern unbedingt nutzen - und wie sie das taten...


Das Team von Coach Jasper Härtsch, der vor Wochenfrist auch schon das U18 Elite Team des HCO an der Bande zum Meistertitel führte, legte fulminant und sehr druckvoll los!

Bereits in den ersten beiden Spielminuten des Finales konnten die HCO Girls durch Tore von Anne Bohrer und Maya Flury mit 2:0 in Führung gehen. Das Heimteam reagierte aber souverän auf diesen Schock und konnte zur Freude der zahlreichen Wettinger Fans bis zur 5. Spielminute durch zwei Tore von Tessa Kooistra, das zweite durch eine Kurze Ecke, prompt wieder ausgleichen. Die Oltnerinnen liessen sich aber dadurch nicht verunsichern, hielten an ihrem Konzept fest und erzielten nur zwei Minuten nach dem Wettinger Ausgleich durch die Berner Topscorerin Maya Flury den 3:2 Führungstreffer. Bei diesem Spielstand blieb es bis zur Pause.

In der zweiten Halbzeit liefen die HCO Girls dann zur Kür auf und liessen hinten gar nichts mehr anbrennen. Keeperin Elena Schneider hielt ihren Kasten rein, während die Oltnerinnen das Score mit regelmässigen Toren (2x Maya Flury, 2x Felisha Meyer) bis zum Endstand von 7:2 heraufschraubten.


Dank dieser tadellosen Leistung im Final krönten sich die HCO U18 Girls hochverdient zum Schweizer Hallenmeister 2024, womit sie den Titel aus dem Vorjahr mit Unterstützung der fünf Girls aus Bern und Basel erfolgreich verteidigen konnten. BRAVO!



U18 Girls, Finaltag, Samstag 27.1.24, Tägerhard Wettingen


Qualifikation: HCO - RW Wettingen 3:1 (2:1)

6. 1:0 Maya Flury

8. 1:1 Flurina Bögli

13. 2:1 Maya Flury

17. 3:1 Maya Flury


Qualifikation: HCO - Züri Girls 2:0 (1:0)

1. 1:0 Zoé Schmid

29. 2:0 Bigna Conz


Final: HCO - RW Wettingen 7:2 (3:2)

2. 1:0 Anne Bohrer

2. 2:0 Maya Flury

3. 2:1 Tessa Kooistra

5. 2:2 Tessa Kooistra KE

7. 3:2 Maya Flury

17. 4:2 Maya Flury KE

20. 5:2 Maya Flury

21. 6:2 Felisha Meyer

28. 7:2 Felisha Meyer


Das HCO U18 Girls Schweizermeisterteam: 

Elena Schneider (TW), Leila Lysser (C), Noée Ladner, Bigna Conz,

Mia Monnier, Mila Ackermann, Anne Borer, vom BeHC: Maya Flury,

vom BHC: Felisha Meyer, Zoé Schmid, Mara Pfäffli, Chiara Husar (Coach: Jasper Härtsch)



Links zu den Fotogalerien von Alfred Wälti:

100 Ansichten0 Kommentare
bottom of page