3:0 Heimsieg gegen GC2 fürs HCO Herrezwöi zum Vorrundenabschluss


Das HCO Herrezwöi gewinnt sein letztes 1. Liga Vorrundenspiel im Kleinholz gegen GC2 mit 3:0 (1:0 zur Halbzeit) 💪🏻💙🤍🏑


Team HCO2 startete furios und ging bereits in der 2. Spielminute durch Silvan Schwager in Führung. Danach entwickelte sich bis Ende des 3. Viertels ein ausgeglichenes Spiel mit vielen Torchancen auf beiden Seiten aber ohne Tore. Dann bauten die Oltner noch einmal viel Druck auf. Dieser Effort wurde belohnt, denn Rolf Fallegger und Yannick Rindlisbacher konnten noch zwei sehenswerte Tore zum 3:0 Endstand erzielen


Im grossen Kader mit 16 Spielern gaben mit Yaron Wickart und den Gebrüdern Mattia und Maurizio Ribaudo gleich 3 U18 Spieler ihren Einstand


Fürs HCO-Herrezwöi im Kleinholz im Einsatz:

Goalie Mika Nebel, Captain Alessandro Vitelli, Silvan Schwager, Reto Luginbühl, Marc Hunziker, Yannick Rindlisbacher, Joël Rindlisbacher, Joël Borer, Rolf Fallegger, Damian Knapp, Simon Rauch, Janne Peter, Maurizio Ribaudo, Mattia Ribaudo, Yaron Wickart, Marcel Wickart


Das Herrezwöi liegt nach der ausgeglichenen 1. Liga-Vorrunde punktgeich mit drei anderen Teams (Bern, Luzern2, RWW2) an der Tabellenspitze


Resultate und Tabelle 1. Liga Herren

36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen