U12 Turnier vom 21.05.2022 in Wettingen

Bei bestem Hockeywetter reisten unsere Hockey-Kids nach Wettingen zum letzten U12 Turnier vor der Sommerpause. Gleich drei Teams stellte der HCO in Wettingen: ein U12 Mädchen-Team (HCO1), ein erfahrenes U12 Jungs-Team (HCO3) sowie das gemischte U10 Elite Team (HCO2), das somit in der eine Stufe höheren Junioren Kategorie erste Erfahrungen sammeln sollte. Und es sei vorweg genommen - alle drei HCO-Teams liessen mit tollen Ergebnissen aufhorchen.


Team HCO2 , unsere U10 Elite im Einsatz beim U12-Turnier in Wettingen:

Matteo, Fionn, Valerie, Elia, Yana, Levin, Finn, Arjen, Jona und Joker Leo.


Team HCO2, die U10 Elite, blieb in den Gruppenspielen auch bei den U12 ungeschlagen. Mit einer super Leistung und unermüdlichem Einsatz rang man dem LSC ein 1:1 ab, war in der 2. Hälfte gar spielbestimmend und mit etwas mehr Kaltblütigkeit im Abschluss wäre durchaus auch ein Sieg möglich gewesen.Im zweiten Gruppenspiel gegen den HC Steffisburg dominierten die Oltner das Spielgeschehen mit aggressivem Pressing und kamen so zu einem verdienten 4:0 Sieg. Da die Luzerner ebenfalls 4:0 gegen Steffisburg gewannen, wurde der Gruppensieg mittels Shootout ermittelt. Dieses konnten die Luzerner knapp mit 2:1 für sich entscheiden und somit den Gruppensieg erringen. Damit galt es nun für die Oltner gegen die beiden zweit platzierten der anderen beiden Gruppen anzutreten. Gegen GC schien bei den Oltner in der 1.Hälte die Enttäuschung aus dem verlorenen Penalty schiessen noch in den Köpfen zu stecken und man konnte nicht ganz an die konsequente Spielweise der ersten Spiele anknüpfen und geriet durch zwei Unachtsamkeiten mit 0:2 in Rückstand. Nach der Pause kamen die Oltner dann besser ins Spiel, indem man GC bereits im Spielaufbau vermehrt unter Druck setzte. Trotz einiger guten Abschlussmöglichkeiten blieb ein Torerfolg für die Oltner aus. Im letzten Spiel gegen das routinierte und übermächtige Team von Rotweiss Wettingen 1, spielte das junge Team dann wieder ein Bombenspiel. Alle kämpften mit vollem Einsatz und hatten gar die Möglichkeit in der 2. Halbzeit in Führung zu gehen. Wenige Minuten vor Spielende waren es aber die Wettinger, die nicht ganz unverdient zum Endresultat von 1:0 einschieben konnten. Ein Riesenkompliment an das Team der U10, welche bei den U12 Junioren an diesem Tag bravurös aufspielten und wenn sie fleissig so weiter spielen, dem HCO und seinen Zuschauern noch viele tolle Momente bescheren werden. Super Girls & Jungs - Ihr seid einfach der Hammer🔨! 😉🏑🙃🥅👍 und es macht Spass euch zu zuschauen!


Das Girlpower Team HCO1 (U12 Mädchen) schlug sich ebenfalls bravurös und konnten sich mit einer ausgeglichenen Bilanz an Erfolgen und einigen sehenswerten Kurzen Ecken Toren frenetisch bejubeln lassen … ganz toll gemacht HCO- Girls! Das Team spielte sich ins Turnier und wurde von Spiel zu Spiel stärker. Leider belohnten sie sich selbst nicht genügend für ihr hartes Arbeiten und spielten zweimal unentschieden. Mit einem grossartigen Sieg im letzten Spiel konnten sie trotzdem noch den zweiten Platz sichern.


HCO1 (U12 Mädchen): Jona, Arjen, Lena, Sereina, Lia, Eva, Gil, Cloé, Lona.



Die erfahrenen U12 Jungs von Team HCO3 errangen mit reiner Weste den souveränen Tagessieg - chapeau! 👍 Das Team ging als Gruppenerster aus dem Qualifikationspool hervor und spielte anschliessend gegen die beiden anderen Gruppenersten. Auch diese Spiele gewannen die HCO Jungs und zeigten dabei Top Leistungen, indem sie konzentriert und im Team zusammenspielten und ihren Gegnern somit keine Chance liessen.


HCO3 (U12 Jungs): Jona, Arjen, Jonathan, Leonardo, Osaitin, Diego, Luc, Dario.



Ein herzliches Dankeschön für die tolle Unterstützung der Eltern Vorort, sowie für euren Fahrtdienst und das Dresswaschen! 👍😊

46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen