top of page

HCO U15 Girls qualifizieren sich für's Final4 in der Oltner Stadthalle


Die HCO U15 Girls beenden die Hallenmeisterschafts-Qualifikation mit zwei klaren Siegen gegen Luzern (5:0) und Bern (5:1) auf dem starken zweiten Rang hinter den Züri Girls. 💪🏻🏑💙🤍


Damit spielen die Oltnerinnen am Samstag 28.01.2023 am FinalFour in der Oltner Stadthalle im zweiten Halbfinale gegen das drittplatzierte RW Wettingen, Anpfiff ist um 11:45 Uhr.

Das erste Halbfinale um 11:00 Uhr bestreiten die Qualifikations-Siegerinnen aus Zürich mit dem langjährigen Nationalspieler

Toni Haberthür als Coach gegen den viertplatzierten Berner HC

mit Coach-Urgestein Ueli de Maddalena an der Seitenlinie.

Die Finalspiele finden um 14:15 (kleiner Final) bzw. 15:15 statt (Final).


Gleichzeitig findet in der Stadthalle auch das FinalFour-Turnier der U18 Elite Junioren statt. Auch hier ist das Team des HCO qualifiziert und spielt um den Meistertitel. Im Halbfinale treffen die Oltner Jungs auf Red Sox Zürich, Anpfiff ist um 12:30 Uhr. Das andere Halbfinale bestreiten Servette HC und RW Wettingen (13:15). Die U18 Elite Finalspiele finden direkt nach den U15 Girls Finals um 16:15

(kleiner Final) bzw. 17:15 (Final) statt.


U15 Girls, Qualifikation Rückrunde SO 08.01.23, Wettingen Tägerhard

> HCO - Luzerner SC 5:0 (2:0) > HCO - Züri Girls 5:1 (3:0)


Für die U15 Girls in Wettingen im Einsatz: Goalie Elinor, Emelie, Bigna, Salomé, Lisa, Emma, Lia, Eva, Seraina, Mila, Lena (Coach: Eric Ladner)


Resultate und Tabelle Hallenmeisterschaft U15 Girls


Resultate und Tabellen Hallenmeisterschaft U18 Elite

31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page