top of page

HCO-Senioren zeigen einmal mehr auch auf dem Eis eine reife Leistung



Am Sonntag Morgen 14.01.2024 war im Eisstadion Kleinholz, direkt neben dem gleichnamigen Hockey-Kunstrasen, für unsere HCO-Senioren das erste Saisonspiel gegen di "Jischratzer" angesagt.


Und wie jedes Mal zeigte die motivierte Truppe eine starke Leistung, vor Allem in der Endphase, was die unglaubliche gute Kondition der HCO-Eishockeycracks beweist ;-)


Ein 2:5 Rückstand wurde nämlich mit aufopferungsvollem Einsatz in den letzten 20 Spielminuten wettgemacht und gar in eine zwischenzeitliche 6:5 Führung umgewandelt. Im Übereifer hiess es aber in der turbulenten Schlussphase kurzum bereits wieder 6:7.

Zu allem Überfluss kassierte der HCO in der letzten Spielminute noch eine Zweiminutenstrafe. Mit letztem Einsatz gelang aber den Landhockeyanern im Boxplay mit einem Shorthander tatsächlich noch der vielumjubelte Ausgleich zum leistungsgerechten

7:7 Schlussresultat!


Alles in Allem wieder eine sehrt gefreute Sache.

Ein grosses Merci gebührt Stefu Grütter für die immer wieder perfekte Organisation dieser unterhaltsamen und intensiven Eishockeyspiele. Wir freuen uns schon aufs nächste Mal...


Am 14.1.24 für den HCO, Team Eishockey im Einsatz:

Im Tor: unser Hexer Olivier

Verteidiger: Stefu, Hebi, Chrigl, Kevin

Stürmer: Rolf, Reto, René, Mättu, Thomi, Osi, Marc






93 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page