top of page

HCO NLA Herren landen trotz zwei starken Leistungen am Hallenmasters auf dem undankbaren 4. Platz



Berichterstattung Hallenmasters 2023/2024 von Mirko Hug:


Hochstehendes Halbfinale knapp verloren

Wir zeigen im Halbfinale gegen den amtierenden Meister RWW eine reife und disziplinierte Leistung und verlieren äusserst knapp mit 4:5

Mit grossem Willen und Kampfgeist kämpfen wir uns zwei Mal in die Partie zurück und holen ein 0:2 und 1:3 auf.

Das Halbfinale ist hochstehend und packend. Leider reicht es am Ende nicht ganz für die Überraschung und wir müssen uns mit dem Spiel um Platz 3 und 4 begnügen.

Stolz auf dieses Team und diese Leistung! 💙🤍🏑💪🏻



Im Spiel um die Bronzemedaille verlieren wir ein enges und ausgeglichenes Spiel im Shootout gegen LSC mit 2:3.


Trainer Elste fasst die Hallenendrunde wie folgt zusammen:

"Es stehen am Ende zwei sehr knappe Ergebnisse zu buche, die Jungs haben das ordentlich gemacht, da war durchaus mehr drin.

Insgesamt war das Hallenhockey Niveau bei diesem Final4 nicht ganz so hoch, aber für die Zuschauer sicherlich spannend und gut anzuschauen"


Besonders hervorzuheben ist das NLA-Hallen-Debut von Maurizio Ribaudo. Der erst 16 jährige überzeugte in seinem ersten Spiel auf dieser Stufe. Gratulation!


Nach der Hallensaison gilt nun der Fokus voll und ganz dem anstehenden Feld-Europacup in Lousada (Portugal)


Für die HCO-Herren am Hallenmasters in Zürich im Einsatz:

Laurent Rogger (TW), Stephan Müller (TW),

Mirko Hug (C), Dave Schärer (C), Claudio Schärer,

Bastian Thoma, Lorenz Gassner, Quentin Studemann,

Lukas Hengartner, Cyrill Roth, Basil Eugster,

Corsin Rauch, Maurizio Ribaudo

(Coach: Chris Elste)


Hallenmasters, SA/SO 16./17.12.23, Zürich, Utogrundhalle


Halbfinal 1 SA 16.12.23: GCZ - LSC 2:2 (1:1) 3:2 n. Shootout


Halbfinal 2 SA 16.12.23: HCO - RWW 4:5 (1:2)

3. 0:1 7m

11. 0:2

19. 1:2 Corsin Rauch KE

21. 1:3 KE

24. 2:3 Lukas Hengartner KE

25. 3:3 Bastian Thoma KE

28. 3:4

29. 4:4 Lukas Hengartner 7m

29. 4:5 KE


kleiner Final SO 17.12.23: HCO - Luzerner SC 2:2 (1:1) 2:3 n. Shootout

6. 1:0 Lorenz Gassner

10. 1:1

21. 1:2

39. 2:2 Lorenz Gassner


Final SO 17.12.23: GCZ - RWW 7:8 (3:4)


77 Ansichten0 Kommentare

Commentaires


bottom of page