HCO-Herren beenden Vorrunde mit Shootout-Heimniederlage gegen Luzern

Aktualisiert: 27. Okt.


SO 23.10.22 NLA Master Herren HCO - LSC:

Die HCO-Herren verlieren ihr letztes Spiel der Feld-Vorrunde 22/23 gegen den Luzerner SC nach Shootout.

Die frühe Luzerner Führung konnte Nico Muggli unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff nach einer kurzen Ecke ausgleichen. Das Spiel blieb auch in Hälfte zwei ausgeglichen, mit Torchancen auf beiden Seiten. Eine davon nutzte HCO-Captain Dave Schärer 7 Minuten vor Schluss zur erstmaligen Oltner Führung. Die Gäste konnten aber noch einmal reagieren und nur 3 Minuten später eine kurze Ecke zum 2:2 Ausgleich verwerten.

Die Ausgeglichenheit setzte sich auch beim anschliessenden Shootout fort, das nach je zwei Treffern von fünf Schützen in die Verlängerung ging. Dabei legte der LSC vor, und Lukas Hengartner war beim letzten Versuch leider die Torlatte im Weg - der Zusatzpunkt für Luzern.


HCO - LSC 2:2 (1:1) 2:3 n.P.

4. 0:1

35. 1:1 KE Nico Muggli

63. 2:1 Dave Schärer

65. 2:2 KE


Shootout:

Dave Schärer - / LSC - / Nico Muggli - / LSC - /

Lukas Hengartner 1:0 / LSC 1:1 (7m) / Claudio Schärer - /

LSC - / Quentin Studemann 2:1 / LSC 2:2

LSC 2:3 / Lukas Hengartner - (Lattenschuss)


Für Team HCO Herren 1 im Einsatz:

Goalie Laurent Rogger, Captain Dave Schärer, Claudio Schärer, Quentin Studemann, Ismael Büchler, Gian-Andri Conz, Lorenz Gassner, Lukas Hengartner, Pascal Knabenhans, Noah Peyer, Janne Peter, Corsin Rauch, Cyrill Roth, Kevin Wintenberger

Coaches: Chris Elste / Reto Muggli


Resultate und Tabelle NLA Master Herren


Nun heisst es so schnell wie möglich ab in die Halle. Nach einer sehr kurzen Vorbereitung findet am SO 13.11.22 bereits das erste Turnier in Luzern statt.

Die HCO-Herren spielen ihr Heimturnier in der Stadthalle am SA 26.11.22.


25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen