top of page

Final4 NLB Damen


Die HCO-NLB-Ladies verlieren das Finalspiel gegen die Damen

von Servette Genf im Stade de Richemont nach grossartiger kämpferischer Leistung knapp mit 1:2 💪🏻💙🤍🏑🥈


Wie so oft in dieser Saison waren sie nahe dran am Grosserfolg, erzielten aber das eine oder andere Törchen zu wenig 😉 Trotzdem Hut ab vor dieser Leistung!


Gratulation an die Ladies von Servette HC zum NLB-Meistertitel und zum Aufstieg in die NLA 💪🏻


Legende Hebi Grütter hatte in diesem packenden Finale leider seinen letzten Auftritt als Damezwöi-Coach. Vielen Dank Hebi für Deinen langjährigen super Einsatz. Du wirst fehlen... geniess die hockeyfreie Zeit! Aber wir sehen uns sicher schon bald wieder im Kleinholz ;-)



Fürs HCO Damezwöi an der Finalrunde in Genf im Einsatz:

Hanna Studer (TW), Lena Grütter (C), Dshamilja Tiscenko, Mado Angelopoulou, Nina Buri, Elena Jäggi, Anna Schneider, Anja Buri, Mia Monnier, Paula Schwab, Sophie Guggisberg, Marlene Durán Muñoz, Franka Höger, Sina Muggli

(Coach: Hebi Grütter)



26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page