top of page

Die Schweiz schreibt an der Hallen-EM mit dem ersten Sieg gegen Deutschland Geschichte

Aktualisiert: 13. Feb.



Die Schweizer Herrennationalmannschaft zeigt in Leuven (Belgien) ein starkes Turnier und beendet die Hallen-Europameisterschaft auf dem guten 6. Schlussrang.


Das Team von Headcoach Jaïr Levie verpasst damit zwar die WM-Qualifikation knapp (dazu wäre mindestens Rang 4 nötig gewesen), kann sich aber unter den Top-Hallenteams Europas etablieren.




Highlight des Turniers war für die Schweizer der 6:5 Sieg gegen den nachmaligen Europameister Deutschland in der Gruppenphase.

Es ist der erste Sieg überhaupt einer Schweizer Hockey Nationalmannschaft gegen unsere Nachbarn aus Deutschland!


Bei diesem historischen Ereignis waren vom HC Olten zusammen mit Coach Jaïr Levie auch Keeper Laurent Rogger, Lukas Hengartner und Lorenz Gassner mit dabei.


Herzliche Gratulation zu dieser grossartigen Leistung!



Detailinfos zu allen Spielen auf der offiziellen Webside von EHF/FIH



64 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page