top of page

Die HCO U18 Elite sind dank zwei Heimsiegen gegen RW Wettingen und Stade Lausanne auf Final4-Kurs!

Aktualisiert: 1. Mai


Im Donnerstagabend-Spiel zu Hause gegen das zweitplatzierte Rotweiss Wettingen zeigte das Oltner Team eine sehr starke Leistung. Die Aargauer wurden gleich mit 4:0 vom Platz gefegt! Knipser Yaron gelang dabei ein Hattrick.


Am Samstag mussten die U18 ohne 6 Stammspieler (Einsatz in der NLA mit den HCO Herren in Genf) im Kleinholz gegen Stade Lausanne antreten. Die zahlreichen Verstärkungen von den U15 Elite erledigten ihren Job aber mit Bravour! Nach etwas holprigem Start und einem 0:1 Rückstand wurden auch die Vaudois mit einer 5:1 Packung nach Hause geschickt.


Damit liegen die HCO U18 Elite vier Runden vor Abschluss der Qualifikation hinter RW Wettingen und Servette Genf auf dem 3. Platz, mit 6 Punkten Vorsprung auf Luzern (4.) und 10 Punkten Vorsprung GC Zürich (5.). Es sieht also gut aus für die Final4-Qualifikation...


U18 Elite: HCO - RW Wettingen 4:0 (1:0)

DO 25.04.2024, Kleinholz Olten

12. 1:0 Yaron

47. 2:0 Yaron

63. 3:0 Yaron

65. 4:0 Mika

Für die HCO U18 Elite gegen Wettingen im Einsatz:

Felix (TW), Mattia (C), Maya, Leila, Yaron, Maurizio, Simon, Basil, Noah, Janne, Colin, Mika, Benno, Jano, Nik, Osaetin

(Coach: Jasper Härtsch / Assistenzcoach: Beni Schwab)


U18 Elite: HCO - Stade Lausanne 4:1 (2:1)

SA 27.04.2024, Kleinholz Olten

16. 0:1

17. 1:1 Maya

33. 2:1 Osaetin

36. 3:1 Janne

42. 4:1 Osaetin

45. 5:1 Jayden

Für die HCO U18 Elite gegen Lausanne im Einsatz:

Felix (TW), Leila (C), Bigna, Maya, Anne, Yaron, Janne, Colin, Benno, Jano, Nik, Osaetin, Leonardo, Andrin, Jayden, Timo

(Coach: Jasper Härtsch)





22 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page