top of page

Zwei Siege für die HCO Herren zum Rückrundenstart - der EC kann kommen!

Aktualisiert: 9. Apr.



Mitten in der Abschlussphase der Vorbereitung auf den Europacup in Portugal zeigen sich die HCO Herren in bester Spiellaune!


Sie bezwingen zuerst am FR 22.03.24 Abend im Kleinholz Rotweiss Wettingen nach einem hartumkämpften 4:4 in der regulären Spielzeit (Olten führte nach drei Vierteln noch mit 4:2!) im Shootout.


Am SO 24.03.24 danach reisen sie mit einem ungefährdeten

0:6 Auswärtssieg gegen Aufsteiger HAC Lugano aus dem Tessin nach Hause.


NLA Master Herren: HCO - RW Wettingen 4:4 (2:2), 3:1 n. Shootout

FR, 22.03.2024, Kleinholz Olten

7. 1:0 Lukas Hengartner KE

10. 1:1

26. 1:2

35. 2:2 Quentin Studemann

48. 3:2 Noah Peyer

56. 4:2 Beni Schwab

60. 4:3 KE

66. 4:4


Für die HCO-NLA-Herren in Olten im Einsatz:

Stephan Müller (TW), Nico Muggli (C), Dave Schärer, Corsin Rauch, Quentin Studemann, Basil Eugster, Lukas Hengartner, Simon Rauch,

Beni Schwab, Maurizio Ribaudo, Lorenz Gassner, Mattia Ribaudo, Mika Thüring, Noah Peyer, Cyrill Roth, Kevin Wintenberger

(Coach: Chris Elste / Assistenzcoach: Reto Muggli)



NLA Master Herren: HAC Lugano - HCO 0:6 (0:4)

SO, 24.03.2024, Cornaredo Lugano

8. 1:0 Corsin Rauch

14. 2:0 Cyrill Roth

21. 3:0 Lukas Hengartner

24. 4:0 Lukas Hengartner KE

52. 5:0 Janne Peter

55. 6:0 Mirko Hug


Für die HCO-NLA-Herren in Lugano im Einsatz:

Laurent Rogger (TW), Nico Muggli (C), Mirko Hug, Dave Schärer, Corsin Rauch, Quentin Studemann, Beni Schwab, Maurizio Ribaudo, Lorenz Gassner, Lukas Hengartner, Basil Eugster, Mika Thüring,

Cyrill Roth, Lukas Eismann, Noah Peyer, Janne Peter

(Coach: Chris Elste / Assistenzcoach: Reto Muggli)





19 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page