Punktemaximum aus Doppelrunde zum Rückrundenstart für die HCO NLA-Herren

Erfolgreicher Start in die NLA-Rückrunde mit sackstarker Doppelrunde für die HCO Herren: 5:0 Heimsieg am Samstag gegen Basel und 5:2 Auswärtssieg gegen Servette in Genf am Sonntag!


Dank diesen zwei super Leistungen sowohl defensiv wie auch offensiv steht der HCO nach dem Doppelwochenende als Leader da! Unvorstellbar, wie dieses Team im Oktober 2021 nach dem Startsieg der 2. Masterrunde gegen Luzern im zweiten Spiel gegen die zweite Mannschaft von Rotweiss Wettingen verlieren konnte…


Das Heimspiel gegen den Basler HC war eine klare Angelegenheit, der Oltner Sieg nie in Gefahr. Am Sonntag in Genf sah es vorerst nicht anders aus. Nach einem lupenreinen Hattrick durch Lukas Henggartner führte der HCO nach zwei sehr starken Vierteln zur Pause verdient mit 3:0. Eine Unterzahl infolge gelber Karte verunsicherte die Gäste dann im dritten Viertel, was die Genfer prompt ausnutzten und bis auf 2:3 verkürzten. In der Schlussphase ersetzten sie den Keeper durch einen zusätzlichen Feldspieler, was seitens HCO der als Feldspieler eingesetzte Ersatzgoalie Stephan Müller eiskalt zum entscheidenden 4:2 ausnutzen konnte! Ein weiterer Treffer von Topscorer Henggartner zum 5:2 Endstand folgte noch als Zugabe.


SA 19.03.2022: HCO - BHC 5:0 (2:0)

4. 1:0 Lukas Henggartner (KE)

10. 2:0 Lukas Eismann

43. 3:0 Nico Muggli

61. 4:0 Corsin Rauch

63. 5:0 Lukas Henggartner (KE)


SO 20.03.2022: SHC - HCO 2:5 (0:3)

10. 0:1 Lukas Henggartner

20. 0:2 Lukas Henggartner

32. 0:3 Lukas Henggartner

46. 1:3

50. 2:3

61. 2:4 Stephan Müller (Servette ohne Torhüter, mit einem Feldspieler mehr)

64. 2:5 Lukas Henggartner (Servette ohne Torhüter, mit einem Feldspieler mehr)






Für die HCO-NLA-Herren im Einsatz:

Laurent Rogger (TW), Stephan Müller (TW und Feldspieler), Nico Muggli, Lukas Eismann, Lorenz Gassner, Lukas Hengartner, Kai Nebel, Corsin Rauch, Cyrill Roth, David Schärer, Quentin Studemann, Kevin Wintenberger, Beni Schwab, Gian-Andri Conz, Pascal Knabenhans


http://intranet.swisshockey.org/index.asp?inc=&s=F2021&l=55


Im nächsten Spiel kommt es am kommenden Sonntag 27.03.2022 im Kleinholz zum Spitzenkampf HCO - RWW, Anpfiff um 15:00 Uhr direkt nach dem NLA-Damen-Spitzenspiel, ebenfalls HCO - RWW (um 13:00 Uhr). Zur Einstimmung gibt es an diesem Morgen auch gleich noch den NLB-Damen-Spitzenkampf HCO2 - RWW2, Anpfiff um 11:00 Uhr. Eine geballte Ladung HCO - Rotweiss, also.

Wir freuen uns auf viele Hockey-Fans im Oltner Kleinholz!





71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen