top of page

Heimsieg gegen die Black Boys Genf für die HCO Herren

Aktualisiert: 17. Apr.



Die HCO Herren besiegen die Black Boys Genf zu Hause klar mit 4:1 🤍💙🏑💪🏻 Goalgetter Corsin Rauch brilliert dabei mit einem Hattrick in der zweiten Halbzeit!


Nach Abschluss der 2. NLA Masterrunde liegen die Oltner mit 23 Punkten auf dem guten dritten Tabellenrang hinter RW Wettingen und GC Zürich. Sie haben solide 5 Punkte Vorsprung auf Luzern und 7 Punkte Vorsprung auf Servette Genf und sind damit gut auf Kurs für einen Platz im Final4.


NLA Master Herren: HCO - Black Boys HC Genf 4:1 (1:0)

SO, 14.04.2024, Kleinholz Olten

34. 1:0 Quentin Studemann

39. 2:0 Corsin Rauch

44. 2:1 Léonard Kraxner

66. 3:1 Corsin Rauch KE

70. 4:1 Corsin Rauch


Für die HCO-NLA-Herren gegen die Black Boys Genf im Einsatz:

Stephan Müller (TW), Laurent Rogger (TW), Claudio Schärer (C),

Dave Schärer, Corsin Rauch, Lukas Hengartner, Simon Rauch,

Beni Schwab, Maurizio Ribaudo, Lorenz Gassner, Lukas Eismann,

Kevin Wintenberger, Mika Thüring, Noah Peyer, Cyrill Roth,

Quentin Studemann (Coach: Reto Muggli)




28 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page