top of page

HCO U15 Girls mit Auswärtsniederlage in Wettingen und Heimsieg im Nachtrags-spiel gegen Servette Genf 2

Aktualisiert: 1. Mai


Im Samstagsspiel auf der Bernau gegen die aktuellen Leaderinnen von Rotweiss Wettingen war für die HCO U15 Girls trotz vollem Einsatz kein Kraut gewachsen und es setzte eine diskussionslose

0:4 Niederlage ab.


Mit der nötigen Wut im Bauch gelang die Wiedergutmachung gegen das zweite Team von Servette Genf im Heimspiel am Sonntag mit einem hohen 9:1 Sieg.


Diese Leistung war sicher gut für das Selbstvertrauen. Das braucht es auch für die Schlussphase der Qualifikation, denn es wird gegen Servette 1 und Luzern noch eng im Kampf um einen Platz im Final4. Aktuell liegen die Oltnerinnen hinter RWW, Züri Girls und SHC auf dem 4. Rang. Am kommenden Samstag 4.5.24 kommt es gleich zur wichtigen Direktbegegnung zu Hause gegen die 5.-platzierten Luzernerinnen. Anpfiff im Kleinholz ist um 15:00 Uhr...


U15 Girls: RW Wettingen - HCO 4:0 (1:0)

SA 27.04.2024, Bernau Wettingen

12. 1:0

42. 2:0

48. 3:0

55. 4:0

Für die HCO U15 Girls in Wettingen im Einsatz:

Elinor (TW), Salomé (C), Lena, Lia, Seraina, Emelie, Emma, Eva, Jil

(Coach: Eric Ladner)


U15 Girls: HCO - Servette HC Genf 2 9:1 (5:0)

SO 28.04.2024, Kleinholz Olten

3. 1:0 Salomé

17. 2:0 Emélie

19. 3:0 Salomé

20. 4:0 Salomé

28. 5:0 Eva

36. 6:0 Salomé

38. 7:0 Salomé

39. 7:1

44. 8:1 Eva

54. 9:1 Eva

Für die HCO U15 Girls in Olten im Einsatz:

Clara (TW), Salomé (C), Lena, Valerie, Emelie, Emma, Eva, Seraina, Jil, Lia, Sophia, Lucy, Yana

(Coach: Eric Ladner)



Impressionen vom U15 Girls Spiel HCO - SHC2 am SO 28.04.2024...

(Fotos Manuel Oetiker)




14 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page