top of page

HCO Damezwöi: Zweimal gut gespielt und doch verloren

Aktualisiert: 4. Jan.



Die weiblichen Oltner Reserven zeigen gegen die beiden erstplatzierten Teams der NLB, GC Zürich und RW Wettingen 2,

zwei starke Leistungen, können aber leider wieder keine Punkte mit nach Hause nehmen. Sie bleiben dadurch am Tabellenende.

Die zwei Spiele waren aber vielversprechend! Vor allem gegen die Wettingerinnen hatten die Oltnerinnen über weite Strecken die Oberhand und führten zeitweise mit 4:2, um am Ende leider mit 4:5 den Kürzeren zu ziehen. Auch der Zürcher Siegtreffer fiel erst kurz vor dem Schlusspfiff...


NLB Damen, 3. Runde, 17.12.23, Utenberghalle Luzern


HCO2 - GC Zürich 2:3 (1:1)

10. 1:0 Elena Jäggi

11. 1:1

21. 1:2

26. 2:2 Vianne Oetiker

36. 2:3


HCO2 - RW Wettingen 2 4:5 (3:2)

2. 0:1

14. 1:1 Mia Monnier

15. 1:2

18. 2:2 Dshamilja Tiscenko

20. 3:2 Dshamilja Tiscenko

25. 4:2 Vianne Oetiker

26. 4:3

34. 4:4

34. 4:5


Fürs HCO-Damezwöi in Luzern im Einsatz:

Elena Schneider (TW), Lena Grütter (C), Mia Monnier, Vianne Oetiker,

Elena Jäggi, Mila Ackermann, Nora Wintenberger, Anna Niederer, Dshamilja Tiscenko

(Coach: Géraldine Studemann)



Das restliche Programm der HCO-NLB Damen im Jahr 2024:

4. Runde am SA 13.1.24 in Zürich:

> 16:00 HCO2 - Berner HC

> 18:00 HCO2 - Luzerner SC 2

5. Runde am SO 28.1.24 in Bern:

> 12:00 HCO2 - Red Sox Zürich

> 16:00 HCO2 - RW Wettingen 2



Galerie HCO2 - GCZ (Fotos Manuel Oetiker)


Galerie HCO2 - RWW2 (Fotos Manuel Oetiker)


35 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page