Guter Start in die Hallensaison für die HCO-Juniorenteams

Aktualisiert: 5. Dez. 2021



Die erfolgshungrige U15 Elite-Truppe von Coach Jimmy kommt vom ersten Hallenturnier am SA 20.11.21 aus Meilen ZH mit drei klaren Siegen nach Hause…

HCO - Basler HC 8:1

HCO - GC Zürich 8:0

HCO - Zürichsee Hockeyteam 11:0

Bravo und weiter so!


Die ebenso ambitionierten U15 Girls starten unter Coach Eric am gleichen Tag zu Hause in der Stadthalle mit einem 2:0 Sieg gegen die Züri Girls. Im zweiten Spiel setzt es gegen das stark aufspielende Rotweiss Wettingen eine 1:3 Niederlage ab.

Damit geht es auf dem zweiten Tabellenplatz in die zweite Qualifikationsrunde. Mindestens diesen Rang zu halten ist das Minimalziel, um eine gute Ausgangslage für das Halbfinale zu haben…

Nach den U15 Girls waren noch die U18 Challenge an der Reihe. Im Fall des HCO heisst das Team U18 Girls mit Hahn im Korb Mika im Tor 😉 René gab aufgrund des krankheitsbedingten Ausfalls von Kike (gute Besserung!) sein Coaching-Comeback. Das Team zeigte mit einem 2:2 Remis gegen GC Zürich und einem 2:1 Sieg gegen Bern United ansprechende Leistungen und steht nach der Vorrunde punktgleich mit GC auf dem 2. Rang (um ein Tor schlechtere Tordifferenz). Ziel für die Rückrunde muss klar der erste Platz sein…




30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen