top of page

Erfolgreiche NLA Auswärts-Doppelrunde für die HCO Herren in Genf und Luzern!


Dank zwei starken Leistungen am vergangenen Wochenende mit Auswärtssiegen gegen Black Boys Genf (0:5) am Samstag und den Luzerner SC (2:4) am Sonntag qualifizieren sich die HCO Herren vorzeitig fürs Final4, das am Wochenende 8./9. Juni 2024 im Oltner Kleinholz ausgetragen wird.


Die Oltner setzen damit die Erfolgsserie nach dem Europacup fort und reihen in der Schlussphase der Qualifikation Sieg an Sieg!


Das happige Restprogramm bis zum Final4 (perfekt als Vorbereitung für den Fight um den Meistertitel...) sieht für den HCO wie folgt aus: > SO 05.05.24, 14:00 GC Zürich - HCO > SO 12.05.24, 15:00 HCO - RW Wettingen

> SA 01.06.24, 12:30 HCO - Servette HC Genf


Dank 11 Punkten Vorsprung auf Luzern (mit noch vier ausstehenden Spielen) ist der 3. Qualifikationsrang so gut wie sicher und man kann sich ohne grossen Druck nach vorne an GC und RWW orientieren...

Die 5.-platzierten Servettiens mit einem Rückstand von 15 Punkten können den HCO auch theoretisch nicht mehr einholen. Damit ist die Final4 Qualifikation für die Oltner bereits vorzeitig gesichert.


NLA Master Herren: Black Boys Genf - HCO 0:5 (0:1)

SA, 27.04.2024, Stade de Richemont Genf

8. 0:1 Corsin Rauch

37. 0:2 Noah Peyer

55. 0:3 Simon Rauch

62. 0:4 Claudio Schärer

66. 0:5 Noah Peyer

Für die HCO-NLA-Herren in Genf im Einsatz:

Laurent Rogger (TW), Claudio Schärer (C), Dave Schärer,

Corsin Rauch, Basil Eugster, Lukas Hengartner, Simon Rauch,

Beni Schwab, Kai Nebel, Lorenz Gassner, Mattia Ribaudo,

Quentin Studemann, Noah Peyer, Cyrill Roth, Lukas Eismann

(Coach: Chris Elste)


NLA Master Herren: Luzerner SC - HCO 2:4 (0:2)

SO, 28.04.2024, Utenberg Luzern

14. 0:1 Lukas Hengartner KE

28. 0:2 Yaron Wickart

40. 1:2

54. 2:2

58. 2:3 Lukas Hengartner KE

64. 2:4 Simon Rauch

Für die HCO-NLA-Herren in Luzern im Einsatz:

Stephan Müller (TW), Claudio Schärer (C), Dave Schärer, Cyrill Roth,

Corsin Rauch, Maurizio Ribaudo, Lorenz Gassner, Lukas Hengartner, Mattia Ribaudo, Basil Eugster, Mika Thüring, Lukas Eismann,

Yaron Wickart, Nik Leuenberger, Simon Rauch, Quentin Studemann

(Coach: Chris Elste)



17 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page