top of page

3. NLA-Runde in Luzern: Sieg und Niederlage für die HCO-Ladies



Die HCO NLA-Damen zeigten in Luzern zwei gute Leistungen.

Im ersten Spiel gab es einen deutlichen 5:1 Sieg gegen Basel.

Das zweite Spiel des Tages gegen die Titelverteidigerinnen von

RW Wettingen (erstes Rückrundenspiel bzw. Revanche für die 4:7 Niederlage am 25.11.23 in der Stadthalle) war über weite Strecken ausgeglichen und die Oltnerinnen waren näher dran als noch im Hinspiel. Am Ende stand leider doch wieder eine knappe 3:4 Niederlage gegen RWW zu Buche.


Zusammenfassung von Ursina Fazis:

"Im ersten Spiel gegen den BHC spielten wir von Anfang an mit hohem Druck.

Wir eroberten uns viele Bälle, konnten durch gutes Zusammenspiel und kurze Ecken 5 tolle Tore schiessen und gewannen das Spiel am Schluss mit 5:1.

Das zweite Spiel gegen RWW begann mit viel Tempo. Das Chancenplus lag bei den Damen von Rotweiss, doch die HCO Defensive konnte mehrmals gut dagegen halten. Trotz gutem Kampfgeist verloren wir das intensive Spiel mit 3:4."


NLA Damen, 3. Runde, 10.12.23, Utenberghalle Luzern


HCO - Basler HC 5:1 (2:0)

8. 1:0 Stéphi Weber 7m

14. 2:0 Anja Buri

22. 3:0 Diana Hoxhaj KE

28. 4:0 Julia Obi

33. 4:1 KE

34. 5:1 Diana Hoxhaj


HCO - RW Wettingen 3:4 (0:1)

18. 0:1

21. 1:1 Stéphi Weber KE

25. 1:2

30. 2:2 Stéphi Weber KE

32. 2:3

33. 2:4

38. 3:4 Simona Senn


Für die HCO-Ladies in Luzern im Einsatz:

Ursina Fazis (TW), Seline Grütter (C), Nadine Pfister, Stéphi Weber,

Leila Lysser, Anja Buri, Bigna Conz, Diana Hoxhaj, Julia Obi,

Simona Senn (Coach: Jaïr Levie)





Die Ausgangslage für den Kampf um die begehrten Playoff-Plätze bleibt äusserst spannend für die letzten beiden Qualifikationsrunden.

Hinter den klaren Leaderinnen RWW (6-Punkte-Polster) liegen zwischen den zweitplatzierten Black Girls Genf (10 Punkte) und den HCO-Ladies, die momentan mit mageren 7 Punkten aus 6 Spielen nur auf Platz 5 liegen, nur gerade 3 Punkte. Dazwischen sind der Basler HC (9 Punkte) und der Luzerner SC (8 Punkte) klassiert. Tabellenschlusslicht sind die Aufsteigerinnen von Servette Genf mit dem einen Punkt, den sie kürzlich gegen den HCO geholt haben...


Restprogramm der Qualifikation für die HCO-Ladies:

4. Runde am SA 16.12.23 in Zürich

10:30 HCO - Luzerner SC

14:30 HCO - Black Girls Genf

5. Runde am SO 14.01.24 in Luzern

11:00 HCO - Basler HC

14:00 HCO - Servette Genf


Finalrunde / Hallenmasters NLA Damen

am Wochenende 20./21.01.24 im Tägerhard in Wettingen


41 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page