1. Liga Herren: gelungener Rückrundenstart fürs HCO Herrezwöi

Die zweite Herrenmannschaft startet mit einem ungefährdeten 3:1 Heimsieg gegen den HC Steffisburg erfolgreich in die 1. Liga-Rückrunde. Die Oltner Reserven mit aktiver Beteiligung von nicht weniger als drei aktuellen HCO-Vorstandsmitgliedern (Marcel Wickart, Reto Luginbühl und Dani Pfister) dominierten das Spiel nach Belieben. Einzig die Chancenauswertung liess etwas zu wünschen übrig. Zu mehr als Resultatkosmetik kurz vor dem Schlusspfiff reichte es den sympathischen Gästen aus dem Berner Oberland, bei denen auch zwei Damen im Einsatz standen, nicht mehr. Mit René Buri als Schiri war ein weiteres HCO-Vorstandsmitglied im Einsatz, er leitete die faire und technisch saubere Partie zusammen mit dem hervorragend agierenden Jung-Schiedsrichter-Talent Yaron Wickart.


Dank dem Sieg bleiben die Dreitannenstädter Leader in der Gruppe A, mit einem Punkt Vorsprung auf den Berner HC. Nächsten Sonntag 27.03.2022 kommt es auf der Berner Allmend zum Spitzenkampf BeHC - HCO2…


http://intranet.swisshockey.org/index.asp?inc=&s=F2021&l=11


SO 20.03.2022: HCO2 - HCSt 3:1 (2:0)

16. 1:0 Reto Luginbühl, Vorarbeit Rolf Fallegger

20. 2:0 Gian Zehnder, Vorarbeit Silvan Schwager

60. 3:0 Damian Knapp, Vorarbeit Gian-Andri Conz

65. 3:1


Für die HCO-1.Liga-Herren im Einsatz:

Mika Nebel (TW), Beni Berger, David Blum, Joël Borer, Gian-Andri Conz, Rolf Fallegger, Damian Knapp, Reto Luginbühl, Daniel Pfister, Beni Schwab, Silvan Schwager, Alessandro Vitelli, Marcel Wickart, Gian Zehnder




52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen