zur Übersicht

Ehrung der HCO-U15-Mädchen am Montag 09.12.2019 in der Schützi Olten

Fr 13.12.2019 13:04
Autor: René Buri

Unsere U15-Mädchen wurden am Montag 9. Dezember im Kulturzentrum Schützenmatte im
Rahmen der alljährlichen Sportlerehrung der Stadt Olten zusammen mit anderen erfolgreichen regionalen Sportskanonen aus den Sportarten Orientierungslauf, Volleyball, Handball, Leichtathletik, Einrad, Mountainbike, Bogenschiessen, Luftgewehrschiessen, Schwingen und Schach für Ihren Feld-Schweizermeistertitel in der Saison 2018/2019 ausgezeichnet.

Thomas Küng, Direktionsleiter Bildung und Sport, führte durch den abwechslungsreichen Abend, der durch die Schülerband „Stars of tomorrow“ musikalisch auf sehr hohem Niveau begleitet wurde.

In Anwesenheit von Alt-Stadtpräsident Ernst Zingg und Vize-Stadtpräsident Thomas Marbet hielt Iris Schelbert-Widmer, unsere für die Direktion Bildung und Sport zuständige Stadträtin, die sympatische Eröffnungsrede, in der sie den grossen Einsatz und besonders die Vorbildfunktion aller anwesenden Sportlerinnen und Sportler hervorhob.

Die einzelnen Ehrungen und Kurzinterviews der Sportlerinnen und Sportler wurden wie gewohnt durch den bekannten Oltner Sportmoderator und Sportjournalist Andreas Hagmann in charmanter und höchst professioneller Manier durchgeführt.

Aus den Händen von Jan Rechsteiner, seines Zeichens Leiter Dienste der Direktion Bildung und Sport und zusammen mit Ramona Kissling im Hintergrund der geübte Organisator und Tätschmeister der Sportlerehrung, durfte unser Captain Dunja als Anerkennung der sportlichen Leistung ein Couvert mit einem grosszügigen finanziellen Zustupf für die Juniorenabteilung und als zusätzliches Geschenk ein Sportbild des Künstlers Jaques Neukomm entgegennehmen. Gekonnt und mit der Erfahrung aus nun doch schon einigen Sportlerehrungen meisterten Dunja und Sina das Interview mit Moderator Andreas Hagmann. Auf die Frage, was denn ihr bisher schönstes Erlebnis in ihrer sportlichen Karriere war, antworteten die beiden wie aus einem Guss: das gemeinsame Feiern des Meisterpokals nach dem historischen reinen Oltner Finalspiel der Feldmeisterschaft am 16. Juni 2019. Sie hoben dabei den grössten Trumpf dieser grandiosen und für die weibliche Hockeyzukunft vielversprechende Oltner Mädchentruppe hervor - den ausgeprägten Teamgeist. Denn obwohl ein Team den Final verlieren und sich mit Silber begnügen musste, gönnen sich alle gegenseitig den Erfolg.

Der gelungene Abend klang danach bei einem Apéro Riche mit angeregten Gesprächen über die Grenzen der eigenen Sportart hinweg aus.

Ein herzlicher Dank gebührt der Stadt Olten für die kontinuierliche Durchführung der Sportlerehrung in diesem würdigen Rahmen. Das beweist, dass der Sport nach wie vor einen hohen Stellenwert bei unseren Stadtvätern geniesst. Wir vom HCO wissen das zu würdigen und setzen alles daran, auch in Zukunft weitere Topleistungen abliefern zu können und uns damit auch für die kommenden Sportlerehrungen zu empfehlen. Allen voran die U15 Mädchen, die sowohl in der Feld- als auch in der Hallenmeisterschaft wieder auf Medaillenkurs sind und ihre beiden Titel unbedingt verteidigen wollen...


Impressionen von der Sportlerehrung 2019
(Fotos Manuel Oetiker)


Thomas Küng, Leiter Direktion Bildung und Sport, präsentiert in seiner Eröffnungsrede
das vielseitige Abendprogramm 


Iris Schelbert-Widmer, Stadträtin Direktion Bildung und Sport, bei Ihrer Laudatio
für die erfolgreichen Oltner Sportlerinnen und Sportler 


Mit dem tollen Auftritt der Schülerband "Stars of Tomorrow" erhielten neben den sportlichen
auch die musikalische Talente ihre Plattform


Musikalisch umrahmter, fotografischer Rückblick auf das vielseitige Oltner Sportjahr 2019


Präsentation und Ehrung der HCO U15 Mädchen


Der Oltner Moderator und Sportjournalist Andreas Hagmann beim Interview mit unseren
Team-Captains Dunja und Sina



Andreas Hagmann löst einen Wetteinsatz mit dem erfolgreichen Einradclub SC Dreitannen Olten ein 


Gruppenbild mit allen geehrten Oltner Sportlerinnen und Sportlern
Unser gesamtes U15 Mädchen-Meister- und Vizemeisterteam Saison 2018/2019:
    stehend, hinten: Sina, Dunja
    kniend, Mitte: Aurélie, Nathalie, Vianne, Anja, Noeé, Bigna, Jana, Cherilyn, Dshamilja, Flurina
    sitzend, vorne: Hanna, Anna, Elena S., Leila, Selina
    (entschuldigt abwesend: Sofia, Leonie, Elena J., Mara, Lina)

 

 

 

 

 

Unsere Sponsoren

Development by apload GmbH - Design by mosaiq