zur Übersicht

erfolgreiche HCO-Delegation beim Jugendturnier in Bad Kreuznach - Mädels Turniersieger, Jungs werden gute Dritte

Fr 08.11.2019 12:54
Autor: René Buri

Gut gestimmt stiegen am Freitagmorgen 21 U15 Juniorinnen und Junioren in den Car nach Bad
Kreuznach ein. Auf der Fahrt wurde das HCO Lied fleissig von den Mädchen geübt. Unter der Leitung
von Anja klang das Liedchen immer einstimmiger und schöner. In der Jugendherberge angekommen
fand vor der Videobesprechung noch ein Teamspiel statt, in dem die Jungs und Mädchen ihren
Teamzusammenhalt beweisen konnten. Das Ziel war es schnellstmöglich ein Tischtennisball auf
Regenrinnenstücken durch die Jugi zu transportieren. Dabei zeigte sich, dass das Mädchenteam
besonders gut kommunizieren kann und sich gegen die Jungs durchsetzte.

Am nächsten Morgen ging es früh los um pünktlich für das erste Spiel gegen den Münchner SC bereit
zu sein. Da die beiden Teams in unterschiedlichen Hallen, die 20 Gehminuten voneinander entfernt sind,
spielten, konnten sie sich anfangs nicht gegenseitig unterstützen. Auch ohne tatkräftige Unterstützung
glänzten die Oltnerinnen mit ihren Leistungen.

Nach einem sehr erfolgreichen Tag am Juniorenturnier des VfL Bad Kreuznach mit nur Siegen für Mädchen und Jungs durfte man sich belohnen. Dies wurde in einer Pizzeria mit leckeren Salaten,
Pizzas und Pasta gemacht. An jeden Ort wurden wir im Car sicher hingebracht, dabei wurde immer
lauthals gesungen.

Nach einer erneuten Videobesprechung gingen alle erschöpft ins Bett. Fast alle, denn einige fleissige
Schülerinnen mussten noch wach bleiben um zu lernen. Am nächsten morgen ging es sogar noch früher
aus den Federn. Bei beiden Teams stand das entscheidende Spiel bevor, welches über den Finaleinzug
entschied. Da die Spiele in den zwei Hallen, die nahe bei einander sind, stattfanden, konnte man sich gegenseitig anfeuern. Leider war das bei den finalen Spielen nicht mehr möglich da sie um die selbe
Zeit stattfanden. Trotzdem waren sie sehr erfolgreich und beide der HC Olten Teams gewannen ihr
letztes das Spiel - die Mädchen den Final und die Jungs den kleinen Final.

Die Wartezeiten zwischen den Spielen sowie die Fahrzeiten im Car wurden von den meisten genutzt
um zu lernen. Auf der Rückfahrt konnte das perfektionierte HCO-Lied als Jubelsong gesungen werden.
Das heisst bei der nächsten GV wird noch lauter gesungen...

Bericht von Diana (mitgereiste Team-Betreuerin der U15-Mädels)


Spiele Mädchen (Kategorie Mädchen A, Jahrgänge 2005/2006 und jünger)
Trainingsspiel:
    HCO - VfB Stuttgart 3:0 (Tore: 11. Spielminute Dunja / 12. Flurina / 18. Flurina)
Gruppenspiele:
    HCO - Münchner SC 1:0 (2. Jana)
    HCO - VfL 1848 Bad Kreuznach 1 1:0 (16. Flurina)
    HCO - VfL 1848 Bad Kreuznach 3 4:0 (5. Dunja / 9. Dunja KE / 17. Dshamilja KE / 20. Dshamilja)
    HCO - VfB Stuttgart 2:0 (5. Flurina / 15. Dshamilja)
    HCO - Luzerner SC 2:0 (1. Anja / 3. Anja)
Final:
    HCO - VfL Bad Kreuznach 2 1:0 (20. Dunja KE)

Spiele Jungs (Kategorie Knaben A, Jahrgänge 2005/2006 und jünger)
Gruppenspiele:
    HCO - Rheydter SV 9:0
    HCO - VfL 1848 Bad Kreuznach 3:0
    HCO - Mettmanner THC 2:1
Halbfinal:
    HCO - RW Köln 0:1 (Gegentor in der letzten Spielminute!)
Kleiner Final:
    HCO - Mettmanner THC 6:0

  
Ehrentafel des Turniers, ausgetragen in drei verschiedenen Hallen mit 42 teilnehmende Teams

Infos zum sehr sympatischen Gastgeber-Club VfL 1848 Bad Kreuznach:
https://www.vfl-badkreuznach-hockey.de/aktuelles/ 

 

Team  HCO U15 Mädchen
Goalies Hanna & Elena, Captain Dunja, Anja, Leila, Noée, Flurina, Dshamilja, Jana, Vianne
(Betreuerin Diana, Coaches Hebi & René)

Team HCO U15 Jungs
Goalies Mika & Ryan, Captain Mattia, Beni, Gian, David, Basil, Maurizio, Simon, Yaron, Janne
(Coach Marcus)

 

Herzlichen Dank an...
...den HCO-Vorstand für die Unterstützung und die Ermöglichung zur Teilnahme an dem super Turnier!
...Hebi für die A+++ Organisation
...Kari von Born Reisen für die äusserst sympatische Begleitung (mehr als nur Chauffeur...)

Last but not least vielen Dank an Euch, Mädels und Jungs für das tadellose (wie immer
mit ein paar wenigen Ausnahme bei den Jungs ;-) Benehmen und Euren super Einsatz.
So macht es für uns Betreuer noch mehr Spass!

Im Namen des gesamten Coaching-Teams
René  

 

Einige Impressionen aus Bad Kreuznach... 


Team U15-Mädchen mit Betreuerin Didi und Fahrer/Fan Kari

 


Unsere Unterkunft, die Wald-Jugendherberge in Sargenroth
(ca. 40 Minuten Fahrdistanz zu Bad Kreuznach)

 


Theorie, Taktik und Video am ersten Abend (die Jugi stellte Raum und Beamer gratis zur Verfügung)

 


Alles klar?

 


Teamspiel - Einsatz Jungs

 


Teamspiel - Einsatz Mädels
(sie waren ein wenig schneller, aber mit dem Vorteil, den Jungs zuerst zuschauen zu können)

 


Mädchen-Spiel gegen Gastgeber Bad Kreuznach in der schönen, lichtdurchfluteten Jakob Kiefer Halle  

 


Dunja und Dshamilja geben auch als Schiris vollen Einsatz

 


Solche Plakate würden sich auch am Spielfeldrand im Kleinholz gut machen (kleiner Wink an Eric ;-)

 


Girls-Shopping

 


Was die Mädels können, können die Jungs auch...

 


Pizzeria Mona Lisa - preiswerte, hervorragende Italienische Küche am Samstag Abend

 


Vorbereitung zum Schweizer Mädchen-Derby gegen Luzern in der IGS-Halle
(mit schnellem Parkett-Boden)

 


Team HCO U15 Jungs mit...

 


...und ohne Hockeyausrüstung, dafür mit Pokal für den guten dritten Turnierrang. Bravo!
(im Halbfinale gegen Rotweiss Köln nur knapp 0:1 unterlegen - ein super Spiel!) 

 


Die sympatischen Mädchen-Gastgeberteams Bad Kreuznach 2 und 1 mit den Pokalen für die
Ränge 2 und 3

 


Der Siegerpokal des Mädchen-Turniers gehört dem HCO!

7 Spiele, 14 Tore erzielt, kein einziges Tor kassiert - was für eine Teamleistung!  Herzliche Gratulation 

 

 
Ja der HCO Olten geht nicht unter, ja der HC Olten bleibt besteh'n!
Die Mädels haben das HCO-Lied nach dem Turnier im Griff, die Jungs müssen bis zu ihrer
ersten GV noch etwas üben...

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Sponsoren

Development by apload GmbH - Design by mosaiq